Portrait

Durch meinen jüngeren Bruder Thomas bin ich im Jahr 2008 auf den Ringkampfsport gekommen. Wir erlernten das Ringen bei der Ringerriege Brunnen.

Mein erster grosser Mentor und Unterstützer war der Jugendtrainer Roger Gisler. Nach nur einem Jahr bei der Jugend wechselte ich mit 14 Jahren zum Training der ersten Mannschaft, welches damals von Zoltan Fonai geleitet wurde.

Die Fortschritte waren enorm. Ich steigerte mich von Kampf zu Kampf und auch meine Ziele stiegen. Meinen ersten Schweizermeistertitel holte ich im Jahr 2012 bei der Jugend A. Damals rang ich noch Freistil. Bald darauf begann ich mich zu 100% auf den Klassischen Stil zu konzentrieren.

Seit 2013 trainiere ich zusätzlich beim ukrainischen Trainer Andrey Maltsev in Aristau. Das Training trug Früchte. Mein Verein, die Ringerriege Brunnen, ermöglichte mir internationale Einsätze, obwohl ich noch nicht im Nationalteam war. Dadurch sammelte ich viele wertvolle Erfahrungen und gewann auch immer öfters Medaillen.

Begleitet wurde ich dabei stets von Gerhard Remus. Im Jahr 2015 wurde ich nach einem weiteren Schweizermeistertitel in die Nationalmannschaft aufgenommen. Das Jahr war äusserst erfolgreich. Beinahe holte ich sogar schon eine Medaille bei der Europameisterschaft, dazu fehlte mir nur ein Punkt.

Danach wechselte ich in eine höhere Altersklasse und übersprang eine Gewichtsklasse. Bereits im ersten Jahr bei den Junioren konnte ich mehrere Medaillen bei internationalen Turnieren sammeln, sowie meinen Schweizermeistertitel verteidigen. Im Juniorenbereich holte ich zwei weitere 5. Plätze bei Europameisterschaften sowie einen 7. Platz bei der Weltmeisterschaft. Zudem gelang es mir als 19-jähriger im Jahr 2018 Silber bei der Militärweltmeisterschaft zu holen, was mein bisher grösster Erfolg darstellt.

Seit 2019 bin ich im Elite-Bereich. Nun trainiere ich täglich um es an die Olympischen Spiele in Tokio 2020 zu schaffen.

Name Damian von Euw
Geburtsdatum 17. August 1998
Wohnort Brunnen
Sprachkenntnisse Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch
erlernter Beruf Kaufmann
Grösse 185 cm
Gewichtsklasse 97 kg
Disziplin Griechisch-Römischer Stil (Greco)
Verein Ringerriege Brunnen und Umgebung
www.rrbrunnen.ch
Verband Swiss Wresting Federation
www.swisswrestling.ch
Kaderstatus Nationalkader Elite Greco
Persönlicher Trainer Andrey Maltsev
Nationaltrainer Alfred Ter-Mkrtchyan

Meine Erfolge

2019

  • 16. Platz Europameisterschaft Bukarest (ROU)
  • 8. Platz U23 Europameisterschaft Novi Sad (SRB)
  • Schweizer Meister Elite

2018

  • 7. Platz Weltmeisterschaft Trnava (SVK)
  • 5. Platz Europameisterschaft Rom (ITA)
  • 2. Platz Militär-Weltmeisterschaft Moskau (RUS)
  • 3. Platz Aarhus Open (DEN)
  • Schweizer Meister Junioren
  • Schweizer Meister Elite

2017

  • 5. Platz Europameisterschaft Dortmund (GER)
  • 3. Platz Tallinn Open (EST)
  • 3. Platz Evgeny Trukhina Memorial Zaparozhie (UKR)

2016

  • 14. Platz Weltmeisterschaft Macon (FRA)
  • 1. Platz Turnier Ternopil (UKR)
  • 2. Platz Stefan Rusu & Ioan W. Popovici Bukarest (ROU)
  • 3. Platz Adriatic Trophy Porec (CRO)
  • 2. Platz Freidenfelds Cup Riga (LAT)
  • Schweizer Meister Junioren

2015

  • 5. Platz Europameisterschaft Subotica (SRB)
  • 2. Platz Stefan Rusu & Ioan W. Popovici Bukarest (ROU)
  • 3. Platz Samurgashev Brothers Price Rostov (RUS)
  • 2. Platz Aarhus Open (DEN)
  • Schweizer Meister Kadetten